Bennos


Blog

Wieder alleine unterwegs

Eintrag vom 08.07.2018
Strecke anzeigen

Entfernung (Luftlinie): 35,3 km
Max. Höhenunterschied: 71 m


Abschiede sind nicht so meine Stärke, aber es führte kein Weg daran vorbei. Sabrina musste bereits kurz nach acht den Zug in Richtung Dublin bekommen, da ansonsten der Flug nicht zu schaffen gewesen wäre. Dennoch haben wir es geschafft, noch in Ruhe zu frühstücken. Als der Zug davon fuhr, umgab mich plötzlich eine große Leere. Das einzig Gute daran ist, dass es ein Wiedersehen geben wird.

Seit heute bin ich also wieder alleine auf der Straße unterwegs. Wobei das so ja gar nicht ganz korrekt ist. Mein treues Muli begleitet mich ja und tut zuverlässig seinen Dienst. Auch, wenn es selten antwortet, rede ich ihm immer häufiger gut zu und versuche, es bei Bergetappen mit gefühlvollem Streicheln der Lenkerhörnchen zu besänftigen.

Ruinen bei Rathdulan
Früher war alles besser...

Untergekommen bin ich heute in einem Hotel, wo ich im Restaurant mal wieder nicht bedient werde. Muss wohl an den kurzen Hosen liegen.

In Ballinasloe
Seit Stunden Ebbe